Wolfgang Gebetsroither

Wolfgang Gebetsroither

Meine Name ist Wolfgang Gebetsroither

Ich bin im Jahr 1970 geboren.

Als Österreichs jüngster Gewerbescheininhaber machte ich mich im Jahre 1988 selbstständig, bevor ich Volljährig war!

Mein beruflicher Start war in der Lebensmittelbranche.
Dafür hab ich mich mit 13 Jahren entschieden.

1993 begann ich für ein tolles Unternehmen aus Deutschland hier in Oberösterreich Fertighäuser zu verkaufen.
Im Jahre 1996 war ich bester Verkäufer österreichweit,  nebenberuflich sogar, da ich damals noch zwei Berufe ausübte.

Im Jahr 2003 begann ich als Generalimporteur den Holzziegel zu vermarkten. Schnell kam hier der Erfolg und wir haben das Fertighausgeschäft im Jahr 2010 beendet und nur mehr mit dem Holzziegel Häuser (Umbauten und Zubauten) gebaut.
Als der Lieferant begann, die von uns aufgebauten und geschulten Verkäufer direkt zu beliefern und somit Vertragsbruch vollzogen hat, entwickelte ich mit Hilfe der Industrie und diversen Instituten den Normstabil Holzziegel.
Somit haben wir hier die Nachteile des „alten“ Holzziegel aus Estland ausbessern können und viele wesentliche Vorteile für den ausführenden Handwerker UND Bauherren reinpacken können.

Das Patent wurde anschließend angemeldet.

Nun beliefern wir jedes Jahr von Schweiz über Deutschland und natürlich Österreich viele Bauherren, die mit Ihrer Eigenleistung Ihren Traum in massiven Holz verwirklichen.

Ich habe Lösungen noch entwickelt, die einzigartig sind und das Bauen einfacher und somit günstiger machen, wie die Fensterbankkeile, die Fassadendetails usw.

Die Kreativität hole ich mir beim Kraft tanken in den Bergen beim Berglaufen oder Skitouren gehen, beim Surfen am Attersee oder sonstige sportlichen Dinge, die mich jung halten.

Stolz bin ich auf meine Position, wo ich behaupten kann, dass ich trotz Querschüsse aus der Industrie, OHNE Schulden in heutiger Zeit einen der besten Baustoffe entwickelt habe, wo wir diesen nun ins Ausland exportieren

Meine umfangreichen Qualifikationen aus:

unzählige Schulungen (Passivhausberechnungen, Montageschulungen Fenster, Normen, Bauordnungen usw.)
Baumeisterkursen,
praktische Erfahrungen am Bau,
Fachwissen am Sektor Passivhausbau,
Berechnungen von Energieausweise,
Planungen in 3D,
Kreativität und Raumvorstellungen
Kalkulationen und Ausschreibungen
Baustoffanwendungen
Kontakten zu einem dichten Sachverständigen-Netzwerk
treuen Handwerkernetzwerk nördlich der Alpen von BGLD-VBG
internationale Kontakte in der Baubranchen
Bauablauforganisation
und Plan-B-tauglicher Denkweise

machen mich unverwechselbar.

Dies soll kein Schaden für meine Bauherren sein.

Schwächen sind genauso vorhanden, dazu gehört zum Beispiel dazu, dass ich ungerechte Methoden (Lügen) persönlich nehme und sofort abstelle, egal wie die Folgen dann sind.

Wenn diese Vorstellung für Sie nicht abschreckend ist, dann haben wir zusammen schon mal die erste Hürde genommen, ich setze mich für meine Bauherren ein und liefere mit meinen Normstabil HolzZiegel höchste Qualität zum leistbaren Preisen.

Euer Wolfgang Gebetsroither

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.